logo
grau
about
moderation
referenzeb
gallery
kontakt
kunden

Die Stimme
Glauben Sie, Ihre Stimme sei etwas rein Angeborenes, oder glauben Sie daran etwas ändern zu können? Wenn Sie die letzte Aussage anspricht, gehören Sie zu den Menschen, die gefesselt sind von verschiedenen Stimmen und deren Möglichkeiten, vom Kraft und Einfluss, die eine Stimme haben kann, die fasziniert davon sind, was eine gute Stimme bewirken kann. Mit der Stimme und der Art diese einzusetzen wird vielmehr vermittelt, als man vermutet. Die Stimme transportiert nicht nur Inhalte, sondern auch Gefühle, Persönlichkeit, Eigenheiten usw. Sie müssen mit Ihrer Stimme auch gut haushalten, um alltägliche oder offizielle Sprechsituationen meistern zu können.

Stimme & Ohr
Einer spricht, einer oder mehrere hören zu. Ein Sprecher, egal ob in einer Alltagssituation oder im offiziellen Rahmen, versucht mit seiner Stimme Aufmerksamkeit zu erlangen. Das Gegenüber versucht das Gehörte für sich selbst aufzunehmen und zu interpretieren.

Das Wort gehört zur Hälfte dem, welcher spricht, und zur Hälfte dem, welcher hört.
Montaigne: Essais, 2. Aufl. Frankfurt am Main: Insel, 1980, S. 246 ISBN: 3458319204

Die Stimme und der Vortrag
Vielen Menschen wird zunehmend bewusst, dass der beste Aufbau eines Vortrags mit perfektem Inhalt und ausgeklügeltem Medieneinsatz nicht ausreicht, wenn die Stimme als Träger der Botschaft nicht stimmt, wenn sie das Ganze nicht „rüberbringt“ und im schlimmsten Falle die Zuhörer sogar langweilt. Ein Vergleich aus der Welt der IT: wie unendlich schade ist es wenn eine perfekt entwickelte Software durch eine „unstimmige“ Hardware nur einen Bruchteil ihres Potenzials ausschöpfen kann.

zurück zur Übersicht
icons MARKET & SPEAKING   1030 Wien | +43 676 748 00 30 | ursula.koller@marketandspeaking.com