logo
grau
about
moderation
referenzeb
gallery
kontakt
kunden

Räuspern
... tut Ihren Stimmbändern gar nicht gut! Wenn sich der berühmte Frosch zu Wort meldet, nehmen Sie einen kleinen Schluck Wasser. Aber Achtung, atmen Sie vorher durch, nehmen Sie wirklich nur einen kleinen Schluck, um Ihre Stimmbänder zu befeuchten – sonst könnte es leicht in die falsche Röhre geraten und das Ergebnis wäre ein böser Hustenfanfall.

Äh & Ähm
... zählen Sie bei einem Vortrag einfach mal mit, wie oft der Vortragende sich ins „Äh’s“ und „Ähm’s“ flüchtet. Ärgert Sie das? Dann achten Sie bei sich selbst im Alltag wie oft Sie diese kleinen Wörter benutzen. Versuchen Sie herauszufinden, in welchen Situationen diese kleinen Störer benutzt werden, analysieren Sie warum das so ist. Sie werden sehen, allein die Aufmerksamkeit, die Sie diesen paar Buchstaben widmen, führt zu deren Reduktion.

zurück zur Übersicht
icons MARKET & SPEAKING   1030 Wien | +43 676 748 00 30 | ursula.koller@marketandspeaking.com